• Stefan Schmidt

Bürgerliste Albeck - Haushaltsberatung 2021

Aktualisiert: 21. Jan. 2021

Unsere Anträge, Stand Vollbeampelung Robert-Bosch-Str.


Liebe Albecker Bürger*innen,

in der letzten Sitzung haben ich vier gute innovative Haushaltsvorschläge eingebracht, welche alle durch den OV und die Ratskolleg*innen ablehnt wurden:

1. Ergänzung des Gehweges südlich der Osterstetter Straße zwischen Flötzbach und Rathaus vor der neuen Mauer

2. Ausarbeitung eines kostengünstigen Sanierungskonzeptes für die Stäffele

3. Planung der Wohnanlage im Rücken durch eine Wohnbaugenossenschaft oder die Kreisbaugesellschaft mit dem Ziel der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und ökologisch nachhaltigen Bauens

4. Errichtung eines Solarparks auf einer geeigneten Fläche, z.Bsp. Mühlberg

Letztere beide Punkte unterstützen die Klimaschutzanstrengung der Grünen Landesregierung.


Erfreulicherweise habe ich durch mein Nachhaken bewirkt, dass der Gehweg vom Hasenbergle zur Ringstraße bald beleuchtet wird. Bzgl. der ausstehenden Realisierung der Vollbeampelung wurden durch den OV Plattitüden verlautet. Mittlerweile liegen mir hierzu fundierte und konträre Aussagen aus dem LRA vor, welche Defizite beim städtischen Tiefbauamt benennen. Ich bitte umfassende Aufklärung durch die Verantwortlichen, insbesondere da dieser Posten im Haushaltsplanentwurf 2021 nicht mehr geführt wird. Ich hoffe sehr, dass diese verkehrssicherheitsrelevante Investition in diesem Jahr getätigt wird. Bleiben Sie gesund. OR Stefan Schmidt








58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen